Dermatopathologie

Ärzte

PD Dr. med. Helmut Beltraminelli 
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, spez. Dermatopathologie

Leiter Dermatopathologie

Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
CH-3010 Bern, Schweiz

E-Mail

Curriculum vitae 

Dr. med. Roland Blum 
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, spez. Dermatopathologie

Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
CH-3010 Bern, Schweiz

E-Mail

Dr. med. et phil. nat. Laurence Feldmeyer
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, spez. Dermatopathologie

Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
CH-3010 Bern, Schweiz

E-Mail

Dr. med. Helga Nievergelt
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, spez. Dermatopathologie

Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
CH-3010 Bern, Schweiz

E-Mail

Die Dermatopathologie ist ein wichtiger Bestandteil der Dermatologie. Klinische Kenntnisse der Dermatologie sind eine wesentliche Voraussetzung, um eine fundierte Befundung der Hautpräparate abgeben zu können. In unserer Klinik wird diese Arbeit von Dermatologen mit  erworbener FMH-Schwerpunktbezeichnung Dermatopathologie gewährleistet.

Wir befunden >20‘000 Präparate jährlich, es handelt sich um Biopsien und Exzisate von Haut, hautnahen Schleimhäuten, Hautanhangsgebilden und Unterhaut.

Unser Angebot umfasst Routineuntersuchungen an Paraffin-fixiertem Material, Schnellschnittuntersuchungen (Mohs Chirurgie) und immunhistochemische Spezialuntersuchungen.

Unsere Schwerpunkte sind  entzündliche Dermatosen, melanozytäre Tumoren,  kutane Lymphome und sonstige Hauttumoren.

Schwierige Fälle werden immer im Team besprochen, wenn möglich/nötig wird eine klinisch-pathologische Korrelation durchgeführt, zum Beispiel in der „Diaklinik“ in Anwesenheit des Klinikdirektors und mehrerer erfahrenen Dermatologen und Dermatopathologen. In speziellen Situationen holen wir eine Zweitmeinung von Spezialisten mit der entsprechenden Expertise in einem anderen Institut ein.

Die Einsender haben jederzeit die Möglichkeit die befundenden Ärzte per Telefon oder per Email für eine Fallbesprechung zu kontaktieren.

Wir pflegen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Institut für Pathologie der Universität Bern. Dort werden gewisse Spezialanalysen durchgeführt oder spezielle Fälle besprochen.

Alle malignen Befunde werden an das Krebsregister Bern übermittelt:
Information Weitergabe von Daten an das Krebsregister Bern

Wir sind als Prüfstelle für Dermatopathologische Diagnostik für den Bereich Histologie und Immunpathologie nach der Norm ISO/IEC 17025 seit 2012 akkreditiert.

Einsendung

Die Einsendungen sollen in Formalin verschickt werden (Informationen finden Sie im „Merkblatt für Qualitäts-konforme Histologie-Einsendungen“).
Das entsprechende Versandmaterial wie z.B. frankierte Spezialversandtüten, Versandröhrchen mit Formalinlösung und Auftragsformulare kann mit unserem Bestellformular oder Online in unserem Labor angefordert werden.

Seit 2010 sind wir von der ICDP/UEMS als offizielles Ausbildungszentrum international anerkannt und  PD Dr. H. Beltraminelli bei der International Society of Dermatology (ISD) ist als Mentor für die Dermatopathologie-Ausbildung registriert. Wir engagieren uns stark in der Ausbildung von Gastärzten aus Entwicklungsländern. Bislang haben uns bereits insgesamt 13 Gastärzte aus 9 Ländern besucht (China, Ägypten, Äthiopien, Kenia, Russland, Rwanda, Saudi Arabien, Tansania, Türkei).


Presse

Immunofluoreszenz, Immunserologie

Die komplette Immunfluoreszenzdiagnostik wird im Rahmen einer Zusammenarbeit mit  der Immunserologie des Inselspitals (Zentrum für Labormedizin, Dr. M. Horn) angeboten. Die Auftragsformulare können mittels untenstehendem Link heruntergeladen oder in Papierform im Zentrum für Labormedizin +41 31 632 29 79 bestellt werden. 
·         Link download Untersuchungsauftrag Immunserologie
·         Muster Untersuchungsauftrag Immunserologie

Befundübermittlung

Die Befunde können je nach Wunsch per HIN-Mail, Fax oder Post übermittelt werden. Für Spezialisten die mit einer digitalen Krankengeschichte arbeiten, bieten wir eine automatische digitale Befundübermittlung mit einem sicheren elektronischen Transfer an, welcher eine direkte Integration der digitalisierten Befunde in das vorhandene Praxisinformationssystem gewährleistet. Die Auftragsformulare können elektronisch ausgefüllt werden (die Patientendaten werden automatisch übernommen).

·         Auftragsformular (PDF)

          Zusatzformulare für spezielle Lokalisationen:
·         Auftragsblatt Körperschema Finger/Zehe (PDF)
·         Auftragsblatt Körperschema Füsse (PDF)
·         Auftragsblatt Körperschema Kopf (PDF)
·         Auftragsblatt Körperschema Hände (PDF)
·         Auftragsblatt Körperschema Ohren/Nase/Augen (PDF)

Kontakt

Leitung: PD Dr. med. Helmut Beltraminelli
Oberärzte: Dr. med. Roland Blum; Dr. med. et phil. nat. Laurence Feldmeyer
Konsiliarärzte: Dr. med. H. Nievergelt

Laborleitung: Doris Röder-Hajek (Leiterin); Doris Willi (Leiterin-Stv.)

Laboranten: Camilla Chetany-Marini; Madeleine Ellenberger; Franziska Hohl; Lolita Quinto; Cristina Tia

Anschrift
Dermatopathologie
Universitätsklinik für Dermatologie
Inselspital
Freiburgstrasse 34
3010 Bern

Sekretariat (für Fragen zur Befundung):
08:00 bis 12:00 / 13:00 bis 17:00 Uhr
T: 031 632 22 82
F: 031 632 05 55
E-Mail

Labor (für technische Fragen):
T: 031 632 22 68
F: 031 632 05 55
E-Mail