Dermatopathologie

Die Dermatopathologie ist als Prüfstelle für Dermatopathologische Diagnostik für den Bereich Histologie und Immunpathologie nach der Norm ISO/IEC 17025 seit dem 24. Februar 2012 akkreditiert.

Die Dermatopathologie ist ein wichtiger Bestandteil der klinischen Dermatologie. Klinische Kenntnisse der Dermatologie sind eine wesentliche Voraussetzung, um eine fundierte Befundung der Hautpräparate abgeben zu können. In unserer Klinik wird diese Arbeit von einem Facharzt für Pathologie und Dermatologie sowie einem Facharzt für Dermatologie mit Spezialausbildung in Dermatopathologie sowie 2 Konsiliarärzten mit Spezialausbildung und Erfahrung in Dermatopathologie gewährleistet.

In unserem Labor werden Biopsiepräparate und Exzisate der Haut, Hautanhangsgebilde und Unterhaut aufgearbeitet und feingeweblich untersucht. Während der letzten 3 Jahre haben wir anhand von durchschnittlich 48'000 Schnittpräparaten über 15'000 Diagnosen gestellt. 
Wir pflegen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Institut für Pathologie der Universität Bern. Schwierige Fälle werden im Team besprochen, falls nötig werden sie an Spezialisten im Ausland weitergeleitet. Unser Spezialgebiet sind die melanozytären Tumoren, kutanen Lymophome und sonstige Tumoren unterschiedlicher Dignität.
Unser Angebot umfasst Routineuntersuchungen an Paraffin-fixiertem Material, Schnellschnittuntersuchungen (Mohs Chirurgie) und immunhistochemische Spezialuntersuchungen.

Die Einsendungen sollen je nach Untersuchungsart in Formalin (konventionelle Biopsie), nativ oder in NaCl (direkte Immunfluoreszenz) verschickt werden. Das entsprechende Versandmaterial wie frankierte Spezialversandtüten, Versandröhrchen mit Formalinlösung und Auftragsformulare können mit unserem Bestellformular in unserem Labor (per Telefon, per Fax oder per email labor.dermatopathologie@no-spaminsel.ch) angefordert werden.

    • Auftragsformular (PDF)
    • Auftragsblatt Körperschema Finger/Zehe (PDF)
    • Auftragsblatt Körperschema Füsse (PDF)
    • Auftragsblatt Körperschema Kopf (PDF)
    • Auftragsblatt Körperschema Hände (PDF)
    • Auftragsblatt Körperschema Ohren/Nase/Augen (PDF)
    • Bestellformular für Schnittpräparate/Blöcke (PDF)
                  Die komplette Immunfluoreszenzdiagnostik wird im Rahmen einer Zusammenarbeit von der Immunserologie des Inselspitals (Zentrum für Labormedizin, Dr. M. Horn) angeboten.
                  Entsprechende Proben bitten wir Sie direkt dorthin zu schicken. Auftragsformulare der Immunologie können bei Frau Barbara Keller, Direktionsassistentin Zentrum für Labormedizin, angefordert werden (031 632 22 01 / barbara.keller@no-spaminsel.ch).

                  Möchten Sie uns gerne etwas mitteilen? Anregungen aber auch Beschwerden nehmen wir gerne mittels unserem Formular KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) entgegen. 

                   Merkblatt für Qualitäts-konforme Histologie-Einsendungen
                  (auf deutsch PDF / auf italienisch PDF)

                  Verantwortlich: PD Dr. med. Helmut Beltraminelli
                  Stv. Dr. med. Roland Blum; Frau Dr. med. et phil. nat. Laurence Feldmeyer
                  Konsiliarärzte: Dr. med. H. Nievergelt, Prof. Dr. med. E. Haneke

                  Sekretariat: 
                  08:00 bis 12:00 / 13:00 bis 17:00 Uhr (in übriger Zeit Telefonbeantworter)
                  Tel: 031 632 22 82
                  Fax: 031 632 05 55

                  Labor: 
                  Tel: 031 632 22 68, Fax: 031 632 05 55