Pädiatrische Dermatologie (Kinderdermatologie)

Für die Hautprobleme bei Kindern bietet das Inselspital eine spezielle kinderdermatologische Sprechstunde an. Ähnlich wie die Erwachsenen können Kinder an entzündlichen Krankheiten, Allergien oder Tumoren leiden. Dennoch sind die Kindern keine kleinen Erwachsenen. Die Haut von Babys, Kindern und Jugendlichen ist dünner und  viel empfindlicher. Deshalb ist eine optimale und rechtzeitige Behandlung sehr wichtig.

In unserer Sprechstunde decken wir das gesamte Spektrum der Kinderdermatologie und bieten Folgendes an:

  • Behandlung von Neurodermitis (atopische Dermatitis)
  • Allergologische Abklärungen
  • Diagnostik und Therapie von Nagelkrankheiten in Zusammenarbeit mit Prof. E.Haneke
  • Behandlung von Hämangiomen (Blutschwämme) in gemeinsamer interdisziplinärer Sprechstunde mit der Kinderklinik
  • Laserbehandlung von Nävus Flammeus (Feuermal) in Zusammenarbeit mit Dr. Adatto
  • Diagnostik und Therapie akuter Hautausschläge
  • Kontrolle von angeborenen und erworbenen Muttermalen
  • Aknebehandlung  bei Jugendlichen
  • Individuelle Patient/ Eltern Edukation zur Pflege und Behandlung der Kinderhaut 

 

Verantwortlich: Dr. C. Gouveia (Email) Dr. med. St. Häfliger (Email)

Sprechstunde: Montag- Dienstag – Mittwoch.  
Eine Terminvergabe ist in der Regel innerhalb von 2 Wochen möglich.


Donnerstags findet eine interdisziplinäre Sprechstunde in der Kinderklinik statt.


Anmeldung für die Sprechstunde in der dermatologischen Poliklinik (Überweisung oder direkt telefonische Anmeldung):

Tel: 031 632 22 18
Fax: 031 632 22 33

 

Literatur