Neurodermitis Schulungen

Interdisziplinäre Kurse für Patienten mit atopischer Dermatitis

In der interdisziplinären Neurodermitis-Schulung informieren und diskutieren wir über dermatologische, allergologische und psychologische Aspekte der Erkrankung, Therapie, Entspannungstechniken sowie Ernährung. Jeder Kurs umfasst 5 Sitzungen à 2 Stunden. Die Gruppe ist auf max. 10 Betroffene (Erwachsene, Jugendliche) mit Neurodermitis beschränkt.

Kurstermine

  • Dienstag, 05.11.2019
  • Donnerstag, 07.11.2019
  • Dienstag, 12.11.2019
  • Donnerstag, 14.11.2019
  • Donnerstag, 19.11.2019

Anmeldedetails:

  • Zeit: 17.30 – 19.30 Uhr
  • Ort: Inselspital, Loryspital, Gruppenraum U1
  • Anmeldung: Prof. Dr. med. Dagmar Simon
  • Kontakt: E-Mail; Fax. +41 31 632 22 33

Patienteninformation (Flyer)

Flyer siehe Broschüren > Atopische Dermatitis

Weitere Informationen

  • Ihre Anmeldung und unsere Bestätigung erfolgen per E-Mail.
  • Patienten, die in unserer Sprechstunde zur Teilnahme aufgefordert wurden, erhalten Information und Formular zur definitiven Anmeldung ca. 4 Wochen vor Kursbeginn

Ihre Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Dagmar Simon

Neurodermitis Therapieanleitungen

Eine individuelle Anleitung zur Behandlung der Neurodermitis einschliesslich Auswahl und praktische Anwendung von Therapeutika und Hautpflegeprodukten, Anlegen fett-feuchter Verbände, Stufentherapie und Verhalten bei Neurodermitisschüben, Erkennen und Vermeiden auslösender Faktoren sowie Verhalten im Alltag ist das Anliegen dieser Patientenedukation, die von speziell geschulten PflegerInnen durchgeführt wird.

Kurstermine

  •  Kurstermine: Laufend

Anmeldedetails:

  • Ort: Universitätsklinik für Dermatologie
  • Anmeldung: über unsere Sprechstunde, über Frau Prof. Dr. med. Dagmar Simon oder Frau Kathrin Thormann, ANP
  • Kontakt: E-Mail Dagmar Simon und E-Mail Kathrin Thormann Fax. +41 31 632 22 33 33

Patienteninformation (Flyer)

Flyer siehe Broschüren > Neurodermitis-Schulung

Ihre Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Dagmar Simon, Kathrin Thormann, ANP

Neurodermitis-Schulung für Kinder und Eltern

Neurodermitis tritt häufig bereits im Kindesalter auf. Es ist deshalb wichtig, dass Kinder und Eltern über die Erkrankung, deren Behandlung, Juckreizmanagement, Hautpflege und Umgang mit der Erkrankung im Alltag informiert und angeleitet werden.
An den von aha! Allergiezentrum Schweiz veranstalteten Kursen sind Dr. med. Stefanie Häfliger und Prof. Dr. med. Dagmar Simon aktiv beteiligt.

Kurstermine

Patienteninformation inkl. Anmeldung

Ihre Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Dagmar Simon, Dr. med. Stefanie Häfliger, Kathrin Thormann, Pflegeexpertin APN

Train-the-trainer Neurodermitis-Patientenedukation

Gemeinsam mit der Stiftung CK CARE und mit aha! Allergiezentrum Schweiz bieten wir eintägige Fortbildungen für Pflegepersonal aus Kliniken und Praxen (dermatologische, pädiatrische). Hier werden theoretische und praktische Grundlagen zur Organisation und Durchführung der Neurodermitis-Patientenedukation, die sich an Kinder und Erwachsene richtet, vermittelt.